Spaziergang

Eingebettet zwischen dem Sölkpass und dem Preber liegt das Wandergebiet die Steirische Krakau. Mit unzähligen Gipfeln, Bergseen, Almen und Hütten, sowie einer naturbelassenen Flora und Fauna gilt die Krakau als Geheimtipp für leidenschaftliche Naturgenießer.

Die Seitentäler wie das Prebertal, Rantental, und Etrachtal locken nicht nur mit Aussicht auf unzählige Gipfel und Törl, sondern auch mit der Reinheit kristallklarer Bergseen.

Die Auswahl reicht von gemütlichen Orts-Wanderungen zu den Kraftplätzen des Tals, kulturnahen Entdeckungsreisen, geführten Erlebniswanderungen, Wanderungen zu urigen Almhütten und klaren Bergseen, bis hin zu anspruchsvollen Bergtouren.

Hier ein Auszug unserer beliebtesten Gipfeltouren:
Preber (2.740 m), Roteck (2.742 m), Tockneralm (2.357 m), Predigtstuhl (2.545 m), Ruprechtseck (2591 m), Hubenbauertörl (2.051 m), Bauleiteck (2.424 m), Süßleiteck (2.507 m) uvm.

Gemütliche Wanderungen zum auftanken und abschalten:
Naturlehrpfad, Schattensee, Prebersee, Rudolf Schoberhütte, Wildkarseen, Grazerhütte, Prebertal, Möslhütte, Prebertörl, Rantental, Ebenhandlhütte, Rantensee, Rantentörl, Badeteich & Kalvarienberg in Krakaudorf uvm.

Spaziergänge